Gehören Sie auch zu den Personen, die beruflich oder privat angesprochen werden, wenn andere Probleme haben? Haben Sie auch schon mal versucht zwischen Streithähnen zu vermitteln? Waren Sie erfolgreich oder hatten Sie plötzlich den schwarzen Peter?

Das alles kann einem passieren, denn Vermittlung heisst auch, sich auch selbst ein Stück aufs Glatteis zu wagen, um die „Kuh vom Eis zu holen“.

In dem offenen Zwei-Tages-Kurs am 21. Mai 2015 und 12. Juni 2015 im BWZ in Rapperwil erarbeiten wir mit Ihnen das Handwerkzeug, um Vermittlung richtig einzusetzen.

Die Anmeldung erfolgt direkt über das BWZ in Rapperswil unter folgendem Link

>> http://www.bwz-rappi.ch/index.cfm?Page=B44&Action=CourseDetails&CourseId=27252

Zwischen den Modulen ist eine individuelle, telefonische Beratung möglich. So stellen Sie sicher, dass Sie das Gelernte auch in der Praxis umsetzen können. Das ist nicht nur privat ein grosses Plus, sondern auch in der betrieblichen Praxis, wo Change Management Prozesse zum Alltag gehören, ein echter Mehrwert.

Wir freuen uns auf Sie und spannende Diskussionen.

Wenn zwei sich streiten, vermittelt der Dritte – Offener Kurs in Rapperswil im Mai